Über uns

Unser  Imkerverein entstand aus 1973 aus dem Zusammenschluß der Imkervereine aus den  Städten Gescher, Stadtlohn sowie der Gemeinde Velen. Der Verein zählt z. Zt.  über 100 Mitglieder, unter denen erfreulicherweise viele junge Menschen sind.  Neben Imkern aus den umliegenden Orten gehören dem Verein auch Imker aus den  benachbarten Niederlanden an.

Die Nachwuchsarbeit ist eines der  Hauptanliegen des Vereins. Seit einigen Jahren wird jährlich der Grundkurs
"Wie werde ich Imker ?" von ehrenamtlichen Kräften des Vereins durchgeführt. Dieser Kurs richtet sich an  alle Personen, die sich für die Imkerei interessieren, unabhängig davon, wo sie  ihren Wohnsitz haben. Die angehenden Imker werden während eines Jahres mit der  Praxis und den erforderlichen theoretischen Kenntnissen vertraut gemacht. Jeder  Teilnehmer zieht während des Lehrgangs sein erstes Volk heran und kann es dann  mit nach Hause nehmen. Der Erfolg dieses Kurses begründet sich auf die intensive  Nachbetreuung der Jungimker vor Ort. Sie werden mit ihren Alltagsproblemen und  Fragen zur Bienenzucht nicht allein gelassen. Auf diese Weise hat der Verein  keine Nachwuchsprobleme. Jungimker aus anderen Gemeinden, die bei uns den Kurs  belegt haben, schließen sich ihren örtlichen Vereinen an.

Das "
Westfälisch-Niederländische Imkermuseum" in Gescher wurde von den  Mitgliedern des Vereins aufgebaut und wird von Ihnen auf ehrenamtlicher Basis betreut.

Nach längeren, aber letztlich erfolgreichen Verhandlungen mit der Stadt Gescher kann nun endlich die Jahreshaupt-versammlung wie zuletzt vorgesehen am Sonntag, 11.10.2020 ab 09.30 Uhr stattfinden. Die Stadt Gescher stellt dafür die Mensa in der Gesamtschule Gescher (Borkener Damm) dem Imkerverein zur Verfügung, falls sich die Infektionslage und entsprechende Verordnungen nicht ändern. Voraussetzung für die Teilnahme an dieser JHV ist das Tragen einer Alltagsmaske. Nach Einnahme und Beibehaltung des Sitzplatzes kann die Maske abgesetzt werden. Desinfektionsmittel etc. stehen vor Ort zur Verfügung und müssen von den Teilnehmern benutzt werden.

Getränke oder Speisen dürfen nicht zur Verfügung gestellt werden.

Alle Mitglieder unseres Imkervereins werden dazu auch noch schriftlich eingeladen. 

 

Wegen der Coronapandemie sind Monatsversammlungen derzeit nicht möglich, weil in unserem Tagungsraum im Heinrich-Hörnemann-Haus nach Aussage der Stadt Gescher z.B. nur ca. 10 Personen gleichzeitig anwesend sein dürfen und weitere Hygienebedingungen erfüllt werden müssen. Weitere Informationen dazu werden auf der JHV gegeben und diskutiert werden können.

 

 

Der Dienstagskreis trifft sich zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Imkerverein Gescher-Stadtlohn- Velen u. Umgebung e.V.